• Unser Fuhrpark
  • Werkstatt – Reparatur
  • Mit 50 Fahrzeugeinheiten stellen wir Ihre Waren sicher zu.
  • Lager
  • Unsere LKW
  • Spedition - Verwaltung

Der Blick zurück

Die Firma MOELLER wurde im Jahre 1933 in Düren von Jakob Moeller gegründet. Bis heute ist das Unternehmen unabhängig, nicht konzerngebunden und in Familienbesitz.

In den letzten Jahrzehnten hat sich MOELLER zu einem innovativen und weltweit operierenden Logistik- und Dienstleistungsunternehmen entwickelt und führt neben dem Zentralsitz in Düren weitere Niederlassungen und Büros in Berlin, Pfungstadt und Köln.

Mit unseren Kunden arbeiten wir so eng zusammen, dass verschiedene Logistikprojekte direkt in deren Räumlichkeiten umgesetzt werden.

In Düren bewirtschaftet das Unternehmen eine eigene ca. 53.000 qm große Speditionsanlage, außerdem einen großen Fuhrpark mit mehr als 50 Fahrzeugeinheiten. Täglich wird eine Vielzahl von Frachtführern, teilweise im Dauerverhältnis, national und international eingesetzt.

Denn als FIATA-Agent werden weltweit Seefrachten exportiert und importiert. Zu den europäischen Seehäfen bestehen tägliche Verbindungen. Über die Flughäfen Köln/Bonn, Düsseldorf und Frankfurt/Main bestehen Anschlüsse zu allen Airports der Welt.

Dazu ist MOELLER Spezialist für alle europäischen Landverkehre mit teilweise täglichen Abfahrten für Stückgüter, Teil- und Komplettladungen sowie Containerdienste.

Zum Kerngeschäft des Unternehmens gehört die Lagerlogistik für namhafte Partner im In- und Ausland. Derzeit bewirtschaftet MOELLER ca. 30.000 qm gedeckte Lagerfläche.

Ein weiteres, stabiles Standbein bildet die MOELLER / CTL-Stückgut-Distribution.
Seit 1994 ist MOELLER Kooperationspartner der CTL-CargoTransLogistik, eine Stückgut-System-Organisation, die Vorbildfunktion im deutschen Speditionsmarkt besitzt. Der CTL-Kooperation gehören zurzeit mehr als 100 mittelständische Spediteure aus allen Regionen Deutschlands und dem benachbarten Ausland an. Diese Vielzahl von ausgesuchten Partnern ergibt eine vorteilhafte, ja einzigartige, Flächendeckung mit einheitlichen Standards und straffen Organisationsrichtlinien.

Neben der klassischen Sammelgutverteilung bietet Moeller gemeinsam mit den CTL-Partnern nationale Expressverkehre in Form von garantierten Overnight, 10 Uhr & 12 Uhr Express-Zustellzeiten an.

Am 1. Mai 2012 übernahm Moeller die internationale Spedition Heijo Schregel aus Düren. Die seit 1955 bekannte zuverlässige Spedition für Transporte von und nach Frankreich wurde mitsamt Personal und 12 LKWs komplett übernommen.
Somit bieten wir Frankreich flächendeckend im Ladungs-, Teilladungs- und Stückgutverkehr mit eigenem Fuhrpark an.

Seit dem 02.10.2002 sind wir erfolgreich nach ISO 9001 zertifiziert.